Primitivo IGP Puglia (Bio)

  • Primitivo Zensa © Civediamo Bar

Der biologisch angebaute Primitivo IGP ("Indicazione Geografica Protetta") aus Puglia von Zensa ist einer der beliebtesten Primitivo-Weine in der Civediamo Bar in Wien. Die Reben des Primitivo IGP wachsen auf der Guyot-Erziehungsmethode mit bio-ausgebauten Reben in Apulien.

Rebsorte: 100 % Primitivo Bio

Im Gegensatz zu anderen Primitivo-Ausbauarten ist der Bio-Primitivo von Zensa mit nur 4.500 Pflanzen pro Hektar angebaut. Die Aufzuchtmethode für den Primitivo von Zensa nennt man "Guyot-Erziehung". Die Rebstöcke des Primitivo von Zensa sind zwischen 20 und 35 Jahren alt, für den Primitivo-Wein aus Apulien werden ausgewählte Trauben aus der Region herangezogen, die nach biologischen Standards gewachsen sind. Unte rder Guyot-Erziehung versteht man übrigens eine Methode, die im europäischen Weinbau sehr verbreitet ist. Es geht dabei um einen Drahtrahmen, der den Stamm und das Wachstum der Reben entsprechend begrezt. Die Stämme werden dann zwischen 30 und 80 Zentimeter hoch und wenn der winterliche Rebschnitt ansteht, wird bei dieser Methode die zweitnächste Furchtrute stehen gelassen, auf 6 bis 15 "Augen" (so nennt man die Knospen in der Fachsprache der Winzer und Wein-Kenner) angeschnitten. Das ganze wird dann abgebogen und am untersten Draht festgebunden. Die Fruchtrute, die am nächsten am Stamm wächst, wird auf zwei Knospen angeschnitten. Diese Methode ist nicht nur beim Primitivo von Zensa, der in der Civediamo Bar in Wien / Österreich ausgeschenkt und verkauft wird, sondern auch bei vielen anderen Sorten aus Frankreich, Spanien und auch Österreich im Einsatz.

Ende August werden die Trauben für den Primitivo IGP von Zensa geerntet, das wird manuell durchgeführt um eine Selektion vornehmen zu können, die einen der besten Primitivo-Weine hervorbringen kann, die man in Wien bei Civediamo kosten und kaufen kann.

Bestellen: Primitivo IGP von Zensa im Shop hier online bestellen!

Nach der Bio-Primitivo-Ernte...

Wenn die Ernte vollzogen ist, werden die Trauben schonend entrappt. Damit erreicht Zensa für den Primitivo IGP, dass die Schale nicht beschädigt wird. Das ist für den weiteren Entstehungsprozess des Primitivo IGP wichtig, damit die Farbextraktion optimal verläuft. Zwischen 24 und 25 Grad Celsius findet dann die Gärung des Primitivo Weines in einem Zeitraum von acht bis zehn Tagen statt. Oftmals wird Remontage und Delstage in den frühen Phasen der Gärung betrieben, denn so können die besten Aroma-Bestandteile in den Primitvo übergehen. Außerdem lässt sich damit auch dafür sorgen, dass der Biologische Primitivo IGP von Zensa sanfte Tannine erhält.

Nach dem Abstechen werden dann auch malolaktische Bakterien zum Wein hinzugefügt um wie üblich beim Primitivo eben eine malolaktische Gärung zu erreichen. Dabei geht es um den biologischen Abbau von Säure.

Wie reift der Primitivo Biologico?

Etwa 30 Prozent des Weines von Zensa werden dann für etwa 12 Monate in der zweiten passage amerikanischer oder französischer Barriques gelagert und reifen dort in aller Ruhe. Der Primitivo erhält dadurch noch weitere feine Geschmacksnoten, die den Primitivo Wein, den man in Wien bei Civediamo trinken oder bestellen kann, auszeichnen.

Ergebnis beim Primitivo IGP Puglia

Letztlich hat der Primitivo IGP Puglia von Zensa aus Apulien in Italien einen Alkoholgehalt von 13,5 %. Eine kräftige rubinrote Farbe ist es in der sich der Primitivo präsentiert. Im Bukett entwickelt der Primitivo einige intensive Armone von Sauerkischen, gerösteten Mandeln und auch getrockneten Beeren. Elegante Gerbstoffe prägen den Weingeschmack im Mund und lassen den Wein sehr harmonisch und angenehm weich wirken. Eine einladende Struktur und ein angenehmer Körper geben dem Wein im Gaumen dann ein langes Leben.

Passendes Essen zum Primitivo IGP von Zensa

Neben rotem Fleisch, zu dem die meisten Primitivo-Weine gut passen, sollte man den Primitivo von Zensa auch mit reifen Käsesorten versuchen. Eine Vor-Ort-Verkostung in Wien in der Civediamo Bar kann man perfekt mit einer Käseplatte oder einer klassischen Antipasti-Platte kombinieren.

Bestellen: Primitivo IGP von Zensa im Shop hier online bestellen!

Primitivo IGP von Zensa in Wien bei Civediamo kosten?

Wenn Sie diesen Wein einfach einmal probieren möchten bevor Sie ihn online bestellen, dann reservieren Sie einfach einen Tisch in der Civediamo Bar in 1010 Wien, Köllnerhofgasse 6 - hier geht's direkt zur Tischreservierung bei Civediamo.

Zurück zu Primitivo-Wein in Österreich